alexa
Videos

Disconnected – Ein 48h VR-Trip (DOKU)

Steven berichtete in seinem Aritkel Königreich aus Watte kürzlich über seine erste Erfahrungen mit Virtual Reality und teilte damit seine Begeisterung. Disconnected geht in einem 48-stündigen Experiment, bei welchem sich der Proband kontinuierlich in der virtuellen Realität befinden wird, der Frage nach, ob dies die Zukunft sein wird und ob der menschliche Körper und seine Psyche dies zum jetzigen Zeitpunkt bereits verkraften kann.

Versuchskaninchen ist Thorsten S. Wiedemann, Festivaldirektor und Gründer des A MAZE Festivals. Durch die virtuelle Welt wird er dabei von der VR Schamanin Sara Lisa Vogl geführt, welche unter anderem am Spiel Lucid Trips arbeitet. Das Experiment fand im Januar dieses Jahres statt und wurde live im Internet übertragen. Damit ihr euch nicht die gesamten 48 Stunden anschauen müsst, haben wir hier die 20-minütige Zusammenfassung für euch. Hat er durchgehalten? Musste er die Brille zwischendurch absetzen? Würde er es wieder tun? Erfahrt es im oben verlinkten Video.

Verfasst von Patrick am 6. Mai 2016

Noch keine Kommentare vorhanden. Wir würden deine Meinung begrüssen. =)

Kommentiere diesen Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.