alexa
GameLoading: Rise of the Indies Vorverkauf
News

GameLoading: Rise of the Indies Vorverkauf

Ermöglicht durch die vielen Personen, welche unseren Anlass zu GameLoading: Rise of the Indies auf Facebook und Twitter geteilt haben, wird die Veranstaltung nun definitiv stattfinden. Europaweit wird es die dritte von bisher vier geplanten Vorstellungen sein. Lasst euch diese Chance nicht entgehen.

Tickets sind ab sofort über folgenden Button verfügbar und auch weiterhin könnt ihr eure Teilnahme via Facebook bestätigen. Der Preis konnte durch das rege Interesse auf CHF 22.- gesenkt werden. Vorbestellungen sind möglich bis zum 17. April 2015 20.00 Uhr. Je nach Verfügbarkeit werden Tickets vor Ort für CHF 25.- erhältlich sein.

Wann: Samstag, 18. April 2015 um 11.45 Uhr
Wo: Riffraff in Zürich
Sprache: Englisch, ohne Untertitel
Preis: 22.- CHF
Vorverkauf beendet

Folgende Persönlichkeiten werden unter anderem im Film zu sehen sein:

Rami Ismail – Vlambeer
Davey Wreden -The Stanley Parable
Christine Love – Analogue: A Hate Story
Trent Kusters – Armello
Lucas Pope – Papers, Please
John Romero und Tom Hall – id Software Gründer
Nina Freeman – Code Liberation
Jens Bergensten – Minecraft
Richard Hofmeier – Cart Life
Zoe Quinn – Depression Quest
Mike Bithell – Thomas Was Alone

Verfasst von Patrick am 11. April 2015

Noch keine Kommentare vorhanden. Wir würden deine Meinung begrüssen. =)

Kommentiere diesen Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.