alexa
Neue Infos zur Oculus Rift
News

Neue Infos zur Oculus Rift

In San Francisco fand heute nur wenige Tage vor der E3 ein spezieller Anlass namens „Step into the Rift“ von Oculus statt. Der genaue Ort der Veranstaltung wurde geheim gehalten und nur wenige Industrievertreter eingeladen. Zu unserem Glück wurde die Konferenz live im Stream übertragen (mit über 80’000 Zuschauern) und nachfolgend die wichtigsten präsentierten Neuigkeiten:

– Enthüllung des finalen Designs. Neu zu sehen waren integrierte Kopfhörer und eine leicht veränderte Kopfhalterung. Die Kopfhörer können entfernt werden.
– Externer Sensor, der sämtliche Bewegungen aufnimmt mittels Rift Tacking System.
– Abstand der Linsen kann individuell eingestellt werden und berücksichtigt damit unterschiedliche Abstände der Augen.
– Das Gerät wurde ergonomisch angepasst und im Gewicht reduziert.
– XBox One Wireless Adapter verbaut und damit die Ankündigung einer Partnerschaft mit XBox.
– Die Oculus selber scheint nur noch ein Kabel zu haben, im Gegensatz zu den DevKits.
– Partnerschaften mit Square Enix, Harmonix, vielen weiteren Studios.
– Vorstellung Chronos von Gunfire Games, welches stark an ICO erinnert.
Edge of Nowhere von Insomniac Games (Sunset Overdrive)

Weitere Spiele:
– Damaged Core
– VR Sports Challenge
– Esper
– AirMechVR
– Lucky’s Tale

– Zusammenarbeit mit Unity und Unreal zur einfachen Erstellen von VR Spielen.
– 10’000’000$ Investement zur Unterstützung von Indie Entwicklern!
– Oculus Home heisst das eigene User Interface zum Zugriff auf sämtliche Spiele und den eigenen Store.
– VR Previews von Spielen bevor sie gekauft werden in Oculus Home.
– Weitere Neuigkeiten werden im September dazu folgen
– Die Rift wird im Bundle mit dem XBox One Controller kommen.
– Palmer Lucky, der Gründer von Oculus, präsentiert Oculus Touch. Zwei wireless Controller, welche die Bewegungen der Hände erkennen und traditionelle Buttons, einen Analog Stick und einen Trigger verbaut haben.
– An der E3 werden die Prototypen der Oculus Touch ausprobierbar sein.

Ein konkretes Release Datum wurde nicht genannt, sondern ist nach wie vor auf Q1 2016 gesetzt und auch der finale Preis wurde nicht genannt.

Verfasst von Patrick am 11. Juni 2015

Noch keine Kommentare vorhanden. Wir würden deine Meinung begrüssen. =)

Kommentiere diesen Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.